Startseite   Gästebuch    Kontakt  
                                                                                                                                        Ich?     Kettenbriefe
Ein Brief an die ProAna

Sehr geehrte Bohnenstangen

Ich frage mich aus welchem kranken Teil Ihrerer verknorzten Hirnwindungen Sie sich die Stirn nehmen, amerikanischen Walrössern eine Knochnästhetik vor das Flundermaul zu klatschen. Natürlich geben wir uns innig mit Ihren Grukengesetzen einverstanden. Es wäre allerdings vorteilhaft, wenn besagte zwischen zwei Brötchenhälften mit Rinderkack.. ääh Hack und einer gesunden Protion Ketchup-Mayo-Senf Pampe angereichert wären - jawoll, ich spreche von einem BURGER! Vielleicht würde eine anständige Mahlzeit ein wenig Leben in Ihre verstaubten Hirngänge bringen, was Sie möglicherweise auch davon abhalten würde, eine solch unverantwortliche Unsinnigkeit ins WWW zu stellen!

 Wenn wir schon bei Unsinnigem sind, wie wäre es mit einem Glas Milch? Das wäre gut für die Knochen, die bei Ihnen ja sichtbar vorhanden sind.. Oder was halten Sie von einem Brot?.. einem Butterbrot mit Wurst... mit Wurst und Käse.. nehmen wir noch ein bisschen Wein.. (wobei.. zu viele Kalorien? Oaaaaaaaah nee...) und zum Dessert? ... Mousse au Chocolat... Eiscreme... Mousse au Chocolat MIT Eiscreme.. Torte.. mit Sahne.. wobei.. nein, die Sahne lassen wir weg, sonst ist kein Platz mehr für den Nuss-Nougat-Kuchen!

Ooops, ich vergass, Sie halten ja nichts von kulinarischer Versuchung. Na tut mir aber Leid, sie in Verlegenheit gebracht zu haben, aber normale Menschen benötigen mindestens 1 '000 Kalorien pro Tag. Wobei ich bezweifle, dass genannte in Ihren 2 Scheiben Tomaten täglich vorhanden sind. Nun ja, weil es nicht meine Sache ist, sei es Ihnan auch ermöglicht, Ihren Kopf bei 10 Kalorien jährlich beschämt über die Kloschüssel zu hängen (ach nee, das wäre ProMia, tönt ja aber auch alles gleich... ProAna... ProMia...Prostata.. und auch noch alles heilbare Krankheiten.. Zufälle gibt's..)
 
Ich verbleibe mit den besten Genesungswünschen! 
 
Mit freundlichen Grüssen
 
Erbsen(hirn)
 
PS: Habe Ihnen die Nummer vom Pizzaservice beigelegt... falls Sie der Hunger überkommen sollte... 
 


4.3.09 18:13
 


Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Claire / Website (4.3.09 18:19)
Genial.


Mel (5.3.09 06:54)
"prostata" darauf muss man erst mal kommen - ich musste so lachen :D CHAPEAU!! einfach genial .. ironisch und sogar noch korrekt

Gruß

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de